Nachrichten und Termine

 

Evang.Pfarramt Ilsfeld / Schozach
Rosemarie Köger-Stäbler, Pfarrerin;
Arthur Stäbler, Pfarrer
Charlottenstraße 11, 74360 Ilsfeld
Tel. (07062) 61355
E-Mail:  pfarramt.ilsfelddontospamme@gowaway.elkw.de

Evangelische Kirchenpflege, Yvonne Sieren,
Ilsfeld, Tel. 07062-914883

Bankverbindungen der Evang. Kirchenpflege Ilsfeld
Kreissparkasse Heilbronn,
Konto: BIC: HEISDE66XXX; IBAN: DE37 6205 0000 0000 0594 08
Volksbank Ilsfeld,
Konto: BIC: GENODES1BIA; IBAN: DE28 6206 2215 0050 1380 06

Jugendreferent im 'Distrikt Süd'
Die Diakonenstelle ist zurzeit nicht besetzt.
Evangelisches Jugendwerk Heilbronn,
Tel. 07131-2781790 

FSJ in der Kirchengemeinde:
Jeanette Henrich - telefonisch erreichbar über das Ev. Pfarramt Ilsfeld, Tel. 07062-61355

Ev. Kindertagesstätte Dorastift
Rathausstraße 2, Ilsfeld
Tel. (07062) 61116

Öffnungszeiten Gemeindebüro:
im Evang.Pfarramt, Charlottenstraße 11, Tel. 07062-61355
Pfarramtssekretärin Petra Lutz, E-Mail: Petra.Lutz@elkw.
Das Gemeindebüro ist aufgrund der Kontaktsperre der Corona-Pandemie bis auf Weiteres für den Publikusverkehr geschlossen.

Veranstaltungen im Johann-Geyling-Haus (JGH) in Ilsfeld und im Kirchsaal in Schozach fallen bis auf Weiteres aus.

Bartholomäuskirche Ilsfeld ist offen …
… freitags, samstags, sonn- und feiertags
– ab ca. 9 Uhr  bis zum Einbruch der Dunkelheit – für interessierte Besucher um die Kirche zu besichtigen oder den Raum zur Stille und zum Gebet zu nutzen. – Offen ist der Nordeingang.


Ein Geschenk für alle an der Ilsfelder Geschichte Interessierte:
"Die Evangelische Kirche Ilsfeld – vor und nach dem großen Brand 1904 – Geschichte – Menschen – Begebenheiten"

Sie erhalten das Buch im Pfarramt (zu den gewohnten Öffnungszeiten), auf dem Rathaus und beim Spielwaren Jäger, jeweils für 10,00 Euro.

 

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

Die Veränderungen zu den Gottesdiensten finden Sie auf der Startseite der Homepage (Aufnahme von Präsenzgottesdienste, Termine, Voraussetzungen etc.)

 

 

‚Online-Gottesdienst‘

Zum nächsten Sonntag, dem Sonntag ‚Exaudi‘, 24. Mai 2020 werden wir wieder einen Gottesdienst aufzeichnen,
Er wird ungefähr 35 bis 40 Minuten dauern und ab Samstagabend verfügbar sein.
Sie können ihn auf der Startseite dieser Homepage abrufen. Dort stellen wir einen Link ein, der Sie mit dem Portal von YouTube https://www.youtube.com verbindet und direkt zum Gottesdienst führen wird.

So möchten wir Ihnen ein lokales Angebot bieten. Wir können uns dabei zwar nicht als Gottesdienstgemeinde treffen, aber wir möchten trotzdem mit Ihnen so in Kontakt bleiben.
Wir haben uns sehr über die Rückmeldungen auf die beiden ersten Gottesdienste gefreut. Vielen Dank.
 


Glockenläuten am Sonntag

Auch wenn kein Gottesdienst vor Ort stattfindet, werden an Sonn- und Feiertagen um 10 Uhr die Glocken der Bartholomäuskirche und der Leonhardskirche läuten. Sie erinnern an das Miteinander in der Kirchengemeinde und laden ein, Gottesdienst zu Hause zu feiern – zum Beispiel, wenn Sie in dieser Zeit den Online-Gottesdienst auf der Homepage der Kirchengemeinde aufrufen.
Weitere Möglichkeiten bieten Ihnen die Medien wie Radio und Fernsehen.
Auch im Internet finden Sie viele weitere Angebote, so auf der Homepage der Ev. Landeskirche in Württemberg, www.elk-wue.de 

Sonntag, 24. Mai – Sechster Sonntag nach Ostern – Sonntag „Exaudi“

Der 6. Sonntag nach Ostern trägt den lateinischen Namen „Exaudi“ – Der Aufruf „Höre“ nimmt die Worte von Psalm 27, Vers 7 auf: „Herr, höre meine Stimme!“.
Auch an diesem Sonntag also wieder eine Aufforderung. Die christliche Gemeinde wendet sich am Sonntag vor dem Pfingstfest Gott zu und bittet ihn um seinen Geist. Gott, sei du gegenwärtig unter uns.

Im Wochenspruch für die Woche ab dem 6. Sonntag nach Ostern spricht Jesus: „Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen.“ – Evangelium nach Johannes, Kapitel 12, Vers 32.

Das Evangelium für den 6. Sonntag nach Ostern steht im Evangelium nach Johannes in Kapitel 16, Verse 5 bis 15. Hier beschreibt Jesus den Heiligen Geist und wie er unter uns wirkt.

Der Predigttext für diesen Sonntag ist aus dem Alten Testament. Es sind vier Verse aus dem Buch des Propheten Jeremia, Kapitel 31, die Verse 31 bis 34.

Aus Psalm 27, Verse 1 und 7 bis 14 ist der Wochenpsalm, also der Psalm für die neue Woche.

Das passende Lied zum Thema der Woche steht im Ev. Gesangbuch Nr. 128: „Heilger Geist, du Tröster mein“. Ein zweiter Liedvorschlag ist das Lied „O komm, du Geist der Wahrheit“ aus dem Ev. Gesangbuch Nr. 136.


Veranstaltungen in der Kirchengemeinde

Nach wie vor müssen die kirchlichen Veranstaltungen ausfallen.

Alle für unsere Kirchengemeinde wichtigen Änderungen werden wir zeitnah auf dieser Homepage der Kirchengemeinde veröffentlichen. Bitte informieren Sie sich dort.

 

Fragen - Anliegen?

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, können Sie sich gerne nach wie vor bei uns im Pfarramt melden
- per Telefon unter 07062-61355 oder
- per E-Mail unter pfarramt.ilsfelddontospamme@gowaway.elkw.de  .

Gott behüte Sie und er segne Sie, er erhalte Sie gesund und leite Sie auch durch diese Wochen.
Herzliche Grüße
Ihr Pfarrerehepaar
Arthur Stäbler und Rosemarie Köger-Stäbler

.

Auf zwei Aktionen möchten wir hinweisen:


Evangelische Kirche lädt zum Balkonsingen ein
Abends um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche alle Menschen ein, gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder am offenen Fenster oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut.
„Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen…“ diesen Text kennen viele auswendig und haben ihn schon als Kind als Abendlied gehört.
Gedanken zu diesem Lied finden Sie auf der Internetseite der EKD hier


Glockenläuten um 19.30 Uhr
Wie schon in der vergangenen Woche läuten jeden Abend um 19.30 Uhr die „Vaterunser-Glocke“ der Bartholomäuskirche und der Leonhardskirche.
Diese Aktion unserer Landeskirche zusammen mit der evangelischen Kirche in Baden und den katholischen Kirchen in Baden-Württemberg lädt ein zum Gebet und zur Fürbitte.
Weitere Informationen dazu können Sie auf der Internetseite unserer Landeskirche lesen. Den Link dazu finden Sie auf dieser Seite rechts oben.



Liebe Gemeindemitglieder,

Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde müssen aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Ebenso finden zur Zeit (noch) keine 'Präsenzgottesdienste' mit der Gottesdienstgemeinde statt.
Am Sonntagvormittag werden um 10 Uhr trotzdem die Glocken der Bartholomäuskirche und der Leonhardskirche läuten, auch wenn kein Gottesdienst stattfinden wird. Sie erinnern an das Miteinander in der Kirchengemeinde und laden ein, Gottesdienst zu Hause zu feiern.
Auch in Radio und Fernsehen gibt es dazu viele Möglichkeiten:

Auf der Internetseite der Landeskirche finden Sie viele Angebote, wo Sie online einen Gottesdienst mitfeiern können.
Im ZDF wird sonntags um 9.30 Uhr ein Fernsehgottesdienst übertragen.
Gottesdienste finden Sie auch im Programm des Fernsehsenders BibelTV.
Im Internet finden Sie viele weitere Möglichkeiten.

Eine kleine Auswahl an Gottesdiensten, Andachten, geistlichen Impulsen, Kreatives - für Erwachsene, Jugendliche und Kinder - haben wir in einem Brief zusammengestellt, den Sie hier als Download finden.

Einfach mal reinschauen.

 

Frauenkleidermarkt – neuer Termin

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Frauenkleidermarkt verschoben. Wir hoffen, dass wir ihn am 9. Oktober 2020 durchführen können. Die bereits verteilten Nummern behalten ihre Gültigkeit.

 

Anmeldung zur Teilnahme am Konfirmandenjahr 2020-21
und zur Vorbereitung auf die Konfirmation 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie und ihrer Folgen konnte der geplante Informationsabend für das Konfirmandenjahr 2020-21 nicht stattfinden. Leider kann derzeit auch noch nicht gesagt werden, wann das erste Treffen der neuen Konfirmanden sein wird.
Ende März haben wir an Familien, die nach unserer Kenntnis ein Kind im Alter von ungefähr 13 Jahren haben, angeschrieben. Außerdem haben wir über die kirchlichen Mitteilungen darum gebeten, dass Eltern, die ihre Tochter / ihren Sohn zum Konfirmandenjahr 2020-21 in unserer Kirchengemeinde anmelden möchten, sich bei uns im Pfarramt melden (per Telefon 07062-61355 oder per E-Mail pfarramt.ilsfeld@elkw.de ).
Inzwischen wurden 13 Jugendliche angemeldet. Eine Anmeldung ist nach wie vor möglich. Bitte melden Sie sich dazu bei uns. Vielen Dank.

  

Termine für Taufen im Jahr 2020

Im Jahr 2020 können an folgenden Sonntagen
im Gottesdienst Taufen sein - wenn diese Termine aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden können. Bitte informieren Sie sich am besten bei Pfarrerehepaar Stäbler über den Stand der Dinge (Tel. 07062-61355).
- 21. Juni, 10 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld - dieser Termin fällt aus!!!
- 13. September, 10 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld
- 18. Oktober, 9 Uhr, Leonhardskirche Schozach u. 10 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld
- 6. Dezember, 10 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld (mit Konfi-3-Tauferinnerungsgottesdienst)

An folgenden Sonntagen im Jahr 2020 wird jeweils um 14 Uhr in der Bartholomäuskirche in Ilsfeld ein Taufgottesdienst stattfinden:
- 17. Mai, 14 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld - dieser Termin fällt aus!!!
- 12. Juli, 14 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld
- 15. November, 14 Uhr, Bartholomäuskirche Ilsfeld

.


 

 

 

 
Hunger hier bei uns? Bitte um Lebensmittelspenden

Täglich satt zu werden, ist auch im Landkreis und in der Stadt Heilbronn nicht selbstverständlich. Es gibt hier bei uns zahlreiche Menschen, die auf die Lebensmittel der Tafel im Heilbronner Land angewiesen sind. Darum bitten wir Sie im Namen der Diakonie in unserem Kirchenbezirk sehr herzlich um Lebensmittelspenden.

Im Gottesdienst am 4. September hat Pfarrerin Rosemarie Köger-Stäbler auf ein Projekt der Diakonie hingewiesen:

In der Bartholomäuskirche, in der Leonhardskirche und im Johann-Geyling-Haus sind an den Eingangstüren Kartons aufgestellt, in die Sie Lebensmittel einlegen können,
die nicht kühlpflichtig,
ausreichend haltbar und
originalverpackt sind.
Folgende sechs Lebensmittel werden am dringendsten gebraucht: H-Milch, Nudeln, Öl, Zucker, Mehl und Reis.
Sie können die Lebensmittel zum Beispiel vor dem Gottesdienst in die Spenden-Box legen oder wenn Sie Veranstaltungen im JGH besuchen.

Die gespendeten Lebensmittel werden regelmäßig von der Diakonie bei uns abgeholt und in den Tafel-Läden zu stark vergünstigten Preisen an berechtigte Personen abgegeben.
Vielen Dank, wenn Sie bei dieser Aktion mitmachen.

Wir laden herzlich ein ...


Die Chance etwas Neues zu beginnen


Mit der Zeit verändert sich das Leben. Die Kinder werden älter, ja selbstständiger. Mutig finden sie ihren eigenen Weg. Das verändert das Miteinander. Neue Zeiten sind zu entdecken.
Vielleicht ist das die Chance nochmal etwas Neues zu beginnen oder sich zu erinnern, da war doch mal was. Vor langer Zeit lernten Sie ein Musikinstrument. Noten sind Ihnen bekannt. Unter Taktstriche verstehen Sie keinen Barcode. Und irgendwo auf der Bühne oder im Keller (oder mindestens in der Erinnerung) steht das vor langer Zeit gespielte Instrument. Ob Trompete, Flügelhorn, Posaune ….

Wir laden Sie ein, Ihr Instrument auszupacken und mit uns am Mittwochabend von 20.00 – 21.30 h im Gemeindehaus zu musizieren.
Haben Sie persönlich kein Instrument, wir stellen Ihnen gerne eines zur Verfügung. In unserem Schrank finden Sie eine ansprechende Auswahl.

Wir freuen uns auf Sie. Kommen Sie vorbei, üben Sie mit. Blasen Sie mit uns auf dem Kirchturm. Musizieren Sie mit bei Gottesdiensten ….

Kontaktdaten:
Uwe Brod, Fasanenweg 7, 74360 Ilsfeld, Tel. 07062 6 34 21 - E-Mail: elkebroddontospamme@gowaway.web.de
Martin Conrad, Bahnhofstr. 51, 74360 Ilsfeld, Tel. 07062 91 03 84 - E-Mail: conrad.ilsfelddontospamme@gowaway.gmx.de

 

Instrumentalkreis
Haben Sie vielleicht Lust, Ihre Geige oder Bratsche wieder einmal in die Hand zu nehmen? Dann könnten wir uns nämlich zu einem kleinen Projekt-Spielkreis zusammenfinden, um anderen Menschen – und uns selber – zur Freude zu musizieren.
Über Ihren Anruf würde ich mich freuen: Cordula Anselm, Tel. 07062-62366

 



Der Alpha-Kurs: Dem Sinn des Lebens auf der Spur

Der Alpha-Kurs 

Wenn Sie Interesse an einem Glaubenskurs haben und gerne an einem in unserer Kirchengemeinde teilnehmen möchten, dann wenden Sie sich doch bitte an Pfarrerehepaar Stäbler,

Ev.Pfarramt Ilsfeld, Charlottenstraße 11, Ilsfeld, Tel. 07062-61355

Weitere Infos zum Apha-Kurs finden Sie unter www.alphakurs.de