Weitere besondere Gottesdienste

 
In unserer Kirchengemeinde - aber auch im Bereich der Landeskirche - gibt es immer wieder Angebote zu besonderen Gottesdiensten.

 

Eines sind die 'Gottesdienste im Grünen' - in Ilsfeld ist es Tradition, einen 'Gottesdienst im Grünen' am Feiertag Christi Himmelfahrt zu feiern - und zwar am Dietersberg oberhalb des Sportgeländes.


Doch es gibt auch noch an vielen anderen Orten solche Gottesdienste - schauen Sie einfach mal auf die Internetseite von 'KIRCHE IM GRÜNEN':
 
 

Weiterführende Links

Kirche im Grünen

 

 

.

Gottesdienst im Grünen

 

Immer wieder schauten die Gottesdienstbesucher/innen mit einem bangen Blick nach oben zum Himmel („Hält das Wetter oder fängt es an zu regnen?“) – doch es blieb trocken, wenn es auch recht kühl war. Ungefähr 70 Frauen, Männer und Kinder waren zum Gottesdienst im Grünen gekommen, der wie seit vielen Jahren am Feiertag Christi Himmelfahrt auf der Wiese am Dietersberg stattgefunden hat. So feierten wir miteinander Gottesdienst - in Gottes Schöpfung und erinnerten uns daran, dass mit „Himmelfahrt“ sich Jesus nicht einfach von seiner Gemeinde verabschiedet hat sondern durch seinen Geist gegenwärtig ist, die Christinnen und Christen zu seinen Zeugen beruft und ihnen verspricht: „Mein Reich hat angefangen, es wächst und ich werde wiederkommen und es vollenden.“

 

Wir danken sehr herzlich den Bläserinnen und Bläsern des Posaunenchors für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes, Herrn Martin Conrad für das Mähen der Wiese, dem Weingut Golter für die Bänke und den Kirchengemeinderäten für alle weiteren organisatorischen Arbeiten.